Wettflugergebnisse

RV Löbau-Oberlausitz Regionalverband 502 Sachsen Nord-Ost

Alttierreise:

Herzlichen Glückwunsch an Clemens Pohl zum 1. Konkurs!

 

Beim letzten Preisflug der Saison bei den Alttauben konnte sich der jährige Vogel DV 07638-20-589 behaupten. Dabei setzte er sich gegen 949 Konkurrenten durch. Die Tauben legten eine  Strecke von 500 km zurück.

Herzlichen Glückwunsch an Robert Maaß zum 1. Konkurs!

 

Beim 11. Preisflug der Saison liefen 2 Tauben gleichzeitig über die Ziellinie. Dabei konnte die Täubin DV 09024-20-1025 bereits zum zweiten Mal einen 1. Konkurs erzielen. Ihre Schlagpartnerin DV 09024-20-1016 erzielte ebenfalls einen 1. Konkurs. Dabei legten die Tauben eine Entfernung von 418 km zurück.

Herzlichen Glückwunsch an Michael Hoop zum 1. Konkurs!

 

Auch beim 10. Preisflug der Saison, konnte sich eine jährige Taube an die Spitze der Preisliste setzen. Das junge Weibchen DV 01903-20-491 ließ 1058 Tauben hinter sich und legte dabei eine Strecke von 418 km zurück.

Herzlichen Glückwunsch an Robert Maaß zum 1. Konkurs!

 

Am 04.07.2021 fand der 9. Preisflug der Saison ab Sieradz statt. Gegen 1065 Mitkonkurrenten konnte sich das jährige Weibchen DV 09024-20-1025 durchsetzen. Dabei legten die Tauben eine Entfernung von 305 km zurück.

Herzlichen Glückwunsch an Michael Hoop zum 1. Konkurs!

 

Beim 8. Preisflug setzt sich der jährige Vogel DV 01903-20-415 an die Spitze der Preisliste. Beim nicht ganz so einfachen Wertungsflug über 500 km, ließ der jungen Vogel 1204 Konkurrenten hinter sich.

Herzlichen Glückwunsch an Gerd Trennert zum 1. Konkurs!

 

Beim 7. Preisflug der Saison am 20.06.2021, konnte sich das jährige Weibchen DV 07638-20-352 erneut an die Spitze der Preisliste setzen. Damit fliegt die Täubin bereits zum zweiten Mal einen 1. Konkurs und lässt damit 943 Mitkonkurrenten hinter sich. Eine phantstische Leistung. 

Herzlichen Glückwunsch an Robert Maaß zum 1. Konkurs!

 

Beim 6. Preisflug der Saison am 13.06.2021 wurden 1178 Tauben ab Lowic gestartet. Der jährige Vogel DV 09024-20-1023 war der schnellste von ihnen und errang somit den 1. Konkurs. Dabei legten die Tauben eine Strecke von 418 km zurück.

Herzlichen Glückwunsch an Michael Hoop zum 1. Konkurs!

 

Erneut führt eine jährige Taube die Preisliste der RV, aber auch der Regionalverbands-Gruppe, an. Die Täubin mit der Nummer DV 01903-20-500 setzte sich gegen 2279 Mitkonkurrenten durch. Dabei legte sie eine Flugstrecke von 418 km zurück. Es war bereits der 5. Preis bei 5 Wettflügen dieser jungen Täubin. Eine starke Leistung. 

Herzlichen Glückwunsch an Siegbert Pech zum 1. Konkurs!

 

Der jährige Vogel DV 07002-20-600 setzte sich nicht nur innerhalb der RV an die Spitze der Preisliste, nein, er gewinnt sogar den Regionalverbands-Gruppenflug gegen 2357 Tauben über eine Entfernung von 333 km. Dies ist bereits der 4. Preis den der junge Vogel bei 4 Einsätzen erzielt. 

Herzlichen Glückwunsch an die SG Bodling, E + S. zum 1. Konkurs!

 

Beim dritten Preisflug der Saison am 23.05.2021 errang das dreijährige  Weibchen DV 05913-18-346 den 1. Konkurs gegen 1742 RV-Tauben ab Wielun. Auch der 2. Konkurs geht an die SG Bodling. Dabei legten die Tauben eine mittlere Entfernung von 287 km zurück.

Herzlichen Glückwunsch an Robert Maaß zum 1. Konkurs!

 

Beim zweiten Preisflug der Saison am 16.05.2021 starteten 1767 RV-Tauben ab Ciesle. Die jährige Täubin DV 09024-20-1020 und der jährige Vogel DV 07638-20-309 liefen gleichzeitig über die Antenne und errangen somit die Konkurse 1a und 1b. 

Herzlichen Glückwunsch an Gerd Trennert zum 1. Konkurs!

 

Beim ersten Preisflug der Saison am 09.05.2021, konnte sich die jährige Täubin DV 07638-20-352 gegen 1.892 Konkurrenten durchsetzen. Bei einer Flugstrecke über 152 km konnte sie sogar einen kleinen Vorsprung gegenüber ihrer Schlaggenossin herausfliegen. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2018 RV Löbau-Oberlausitz e.V.