Siegerehrung RegV 502

                                   am 11.November 2017

 

 

 

 

Der sächsische Brieftaubensport-Tag in Bautzen wurde seit 2010 ohne Unterbrechung mit großem Erfolg durchgeführt. Die Siegerehrung unseres RegV 502 wurde jedesmal in das Programm eingebunden. Ein Tagesordnungspunkt bildete der Fachvortrag zur Brieftaubenversorgung der Fa. Röhnfried. Absoluter Höhepunkt war wieder die Versteigerung wertvoller Brieftauben von belgischen, polnischen und deutschen Spitzenzüchtern.

Ganztägig waren Leistungstauben aus den einzelnen Reisevereinigungen unseres Regionalver-

bandes zu besichtigen. Weiterhin wurde eine Tombola mit hochwertigen Sachpreisen und Brieftauben veranstaltet. Traditionsgemäß war die Möglichkeit Brieftauben durch den Taubenfotograf

Hagen Naumann professionelle Fotos anfertigen zu lassen.

Auf dem Hof, wurde wie jedes Jahr, vom LKW Taubenfutter und Zubehör durch den pol. Futterhandel Bak verkauft.  

 

 

 

 

 

Sportfreund Michael Hoop begrüßt die anwesenden Sportfreunde und Gäste, er eröffnet den sächsischen Brief-

taubensport - Tag  zum 8. mal. Wiederum ist die Reisevereinigung Löbau - Oberlausitz e.V. der Veranstalter.

 

Sportfreund Rüdiger Zeckert beginnt danach mit dem ersten Teil der Siegerehrung des Regionalverbandes 502 für 2017.

 

 

 

 

 

 

                                                                  Deutsche VB-Jugend-MS KAT. 1-4

                                                                  1. Bodling Klara u. Paula   1278,00 Pkt.

                                                                  2. SG Meusel, E+D           1166,93  "

                                                                  3. Hoop, Martin                  674,98   "

Meisterschaft des Regionalverbandes

  1. Skopljak, Denis          9004,17 Pkt.

  2. Trennert, Gerd           8752,54    "

  3. Hübner, Siegfried       7854,08    "

  4. SG Sprebitz. H+O       7780,43    "

  5. Rathmann, Karsten     7570,74    "

  6. Schmidt, Gotthard      7569,32    "

  7. Engelhardt, Peter       7172,34    "

  8. Kretschmer, Mirko      7558,79    "

  9. Miszler, Johannes       7361,46    "

 10. Behlke, Andreas        7245,92    "

 

 

                                            

Verbandsmeisterschaft  RegV - Ebene

  1. SG Weise A+Popp A   1319,52  Pkt.

  2. Fromm, Siegfried       1296, 82  "

  3. Skopljak, Denis          1217,77  "

  4. SG Sprebitz, H+O       1201,04  "

  5. Niezgoda, Roman        1192,07  "

  6. Behlke, Andreas          1169,76  "

  7. Hübner, Siegfried        1137,26  "

  8. Heckl, Oliver               1118,22 "

  9. Semmling, Axel           1107,82 "

 10. Taesler, Joch.             1094,66  "

        Röhnfried   Wissenswertes über Tauben, Züchter, Schläge, Ergebnisse,

                                    Tipps und erfolgreiche Fütterungskonzepte!

 

 

 Beide Vertreter von Röhnfried an ihrem aufgebauten Stand

 im  Saal

 Jens Römer, hier bei seinem hochinteressanten Fachvortrag

 über die Versorgung und Pflege unserer Brieftauben im  

 Jahresverlauf.    

 

 

Die Versorgung der Sportfreundinnen

 und Sportfreunde sowie Gäste erfolgte

 wiederum durch den Imbißstand orga-

 nisiert von den Züchterfrauen unserer

 RV.

 

 

 

 Auch ein Bierausschank, sowie ein

 separates Speiseangebot für den Saal,

 durch das Brauhaus sorgte für

 das leibliche Wohl.

 

 Den 9 Reisevereinigungen des Reg.V  

 502 sowie unserer befreundeten RV

 Boleslawiec wurde hier die Möglichkeit

 gegeben 2 ihrer besten  Leistungs-

 Tauben zu präsentieren.

 

 

 Auch ein Taubenverkauf war wieder 

                  möglich.

 Die Spitzenzüchter Michael Hoop und

 Michael Böhme ( ehemaliger Züchter

 im Verein Görlitz) hier im Fachgespräch

 

 

 Mit einer Riesentonnage an Futter ist der poln. Futterhandel

 Bak angereist. Auch Futtertröge und Tränken verschiedener

 Größe waren vorhanden.

 

 Eine Reihe von Sportfreunden aus den Vereinen der RV

 Löbau-Oberlausitz sowie Hoyerswerda und auch nicht mehr

 organisierter Sportfreunde nutzen diese Möglichkeit des

 Futterkaufes.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Sportfreunde aus Finsterwalde, hier

 vorwiegend im Bild sind zu unserer

 Veranstaltung zum 2. mal angereist.

 Rege Beteiligung zeigten sie an der

 Tombola sowie an der Versteigerung.

 

 

 

 

 

 

 Die beiden Sportfreunde Andre Hennig und Detlef Krause in

 ihrem Wirkungsbereich der Tombola 2017.

 Sie haben eine hervorragende Arbeit schon im Vorfeld

 geleistet. Ihre Lose waren bis zum Letzten begehrt. Und die

 Gewinner erfreuten sich an den Preisen.

 

 

 

 

 Die ganztägige Begleitung mit Musik und Verstärkeranlage

 erbrachte unser Diskjockey Maik aus der schönen Oberlausitz 

 

 

 Die Versteigerung des Jahres 2017 - der absulute Höhepunkt der Veranstaltung im

                                                                  Brauhaus Bautzen

 

 Erstmalig werden 20 Brieftauben mit Top-Abstammung durch 2 Versteigerer im Wechsel dem Publikum 

 angeboten. Sportfreund Michael Hoop aus unserem Reg.V 502 hat sich mit Uve Berg aus Sachsen-Anhalt 

 Verstärkung mitgebracht.

 Die 20 Spendentauben, die Spf. Hoop durch seine persönlichen Beziehungen und Verbindungen zusammen-

 getragen hat, stammen von folgenden hervorragenden und bekannten Züchtern:

 

        aus Belgien:        Bart Hendrickx; Wim Storms; J. Heylen; Alfons Verberck; Luc Tielemans; Dirk Vervoort

 

       aus Polen:           Jurek Kopczacki;

 

      aus Deutsch-

                  land:       Wilfried Anbergen; Eckehard Veeltmann; Martin Hetzel, Rene Müller; Hans Rausch;

                                 Klaus Schmelzer; Georg Fröhlingsdorf; Wilfried Söder; Uwe Berg; Karl Heinz Stark;

                                 Hubert Borker; Klaus Stieneker;

 

 

 

 

 In dieser Reihe mit 20 Käfigen stehen die Tauben ab  10.00

 Uhr  zur Begutachtung zur Verfügung

 Eine Vorauswahl ist hier schon möglich.

 

 

 In diesem schönen Käfig werden die aufgerufenen Tauben

 nochmal dem Publikum vorgestellt, bevor sie dem neuen

 Eigentümer (Ersteigerer) übergeben werden.

 

 

 Beide Versteigerer haben mit hohem

 persönlichen Einsatz alle 20 Tauben in

 verhältnismäßig kurzer Zeit mit Höchst-

 Geboten an den Mann gebracht.

 

            Absolut Spitze !

 

 

 Zum Schluß der Präsentation, Bilder

 aus dem Saal des Brauhauses Bautzen.

 

 Viele Sportfreunde werden sich wieder

 erkennen, auch im Gespräch mit Sport-

 freunden aus anderen  Reisevereinigungen unseres Reg.V 502.

 

 

 Unser Taubenfotograf Hagen Naumann,

 ganz konzentriert bei seiner Aufnahme

 einer Taube.

 

  

    Der sächsische Brieftaubensport-Tag am 11.11.2017 im Brauhaus Bautzen war ein großes Erlebnis für alle Besucher und

    für die Veranstalter ein toller Erfolg. An dieser Stelle soll allen der herzlichste Dank ausgesprochen werden, die in irgendeiner

    Form zum Gelingen beigetragen haben. Besonderen Dank den Spendern der Sachwerte und Tombola-Tauben sowie der 20

    wertvollen Versteigerungstauben. Ein Dank auch an die Einsatzstelle Schönbach für den Transport und das Auf-und Abbauen

    der Käfige. An alle ausgezeichneten Sportfreundinnen und Sportfreunde im Reg V. 502 ein herzlichen Glückwunsch.  

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2018 RV Löbau-Oberlausitz e.V.